Engineering: die technische Machbarkeit Ihres Spritzgussprodukts

Beim Spritzguss ist das Engineering ein wichtiger Schritt im beginnenden Prozess. In dieser Phase beurteilen wir die technische Marchbarkeit Ihres Entwurfes. Wir betrachten unter anderem, ob die Spezifikationen und Produktionsanforderungen realisierbar sind. Aufgrund des Entwurfes begleiten wir Sie hin zu einem realisierbaren Spritzgussprodukt.

Alles für ein machbares Spritzgussprodukt

In der Engineering-Phase vertiefen wir uns in Ihr Produkt und untersuchen alle Faktoren, um zu einem realisierbaren Spritzgussprodukt zu gelangen. Wir testen das Produkt und das Spritzverfahren mit einem Mould Flow. Oder wir passen Ihren Entwurf in Rücksprache an, um zu einem besseren Spritzgussprodukt zu gelangen. <<wirtschaftliche Überlegungen gemeinsam mit dem Kunden: Optimierung der Selbstkostenpreise für den Kunden>>

Vom Design bis zum Endprodukt

Neben Ihrem Entwurf sind beim Spritzguss unzählige Faktoren von Bedeutung. Meistens stellen unsere Kunden diverse Anforderungen in Bezug auf Aufmaß, Temperatur, Flammenlöschfähigkeit oder Schlagfestigkeit. Unsere Ingenieure bereiten Ihr Produkt entsprechend Ihrer Qualitätsanforderungen auf die Produktion auf. Dank der langjährigen Erfahrung in verschiedenen Industriebereichen kennen wir die Eigenschaften sämtlicher Kunststoffarten. Daher können wir auch alle Thermoplaste verarbeiten.

Benötigen Sie Unterstützung beim Engineering?

Dank unserer Erfahrung unter anderem in der Automobil- oder Medizinbranche können wir Ihnen ganz gewiss mit der besten Lösung behilflich sein. Kontaktieren Sie unsere Ingenieure und wir werden Ihnen gerne mehr darüber erzählen.